• Werksverkauf – heute jetzt geschlossen
  • Gehe zum Shop
  • Händler- und Gastrosuche

COMING HOME!

Wir haben es geschafft. Nach Jahren der Zwangsumbenennung zu DDR-Zeiten und dem unsäglichen Markenrechtsstreit der vergangenen Monate ist nun endlich unser Familienname zurück an unserer Brauerei-Fassade. So wie seit den 1930er Jahren, als Urgroßvater Oswald Bergt die Geschicke der Brauerei führte. Ziemlich genau vor 50 Jahren am Gründonnerstag 1972 wurde unser Name entfernt, weil keine privaten Unternehmen geduldet wurden.

Heute sind wir stolz und glücklich zugleich, all das als Familie gemeistert zu haben. Die neue Fassadenwerbung (von SEIWO und PUNKT191) mit indirekter Beleuchtung ist in echter „Hingucker“, bei Tag und bei Nacht geworden – finden wir. Darauf ein Reichenbrander „BERGT BRÄU“! Zum Wohl.